K
Pressemeldungen


Pressemeldungen

 

 

Beitrag für Kaßberger Stadtteilzeitung KASCH


Pressemeldungen >> 2014

Wer die Rose ehrt

Der Chor Ensemble Musica Chemnitz stellt sich in der Kaßberger Stadtteilzeitung KASCH vor
www.sozialestadt-kasch.de

Der gemischte Laienchor Ensemble Musica Chemnitz zählt mit 65 aktiven Mitgliedern zu den größeren Chören in Chemnitz. Mehr als die Hälfte aller Mitglieder ist erst seit 2005 zum Chor gekommen.

Das Repertoire umfasst anspruchsvolle Chorliteratur aus Barock, Klassik, Romantik und Gegenwart sowie Volkslied und Poppiges. Ein Lieblingstitel des Chores ist “Wer die Rose ehrt” der Gruppe Renft. Gesungen werden in der Regel vierstimmig gemischte Chorsätze.

Chorleiter ist Wolfgang Richter, Musiklehrer am Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium, Vizepräsident des Sächsischen Chorverbandes sowie Mitglied im Projektchor "Camerata Vocale Zwickau", dem Männerquintett "Die Junggesellen" und dem Männerquintett "Die Pantoffelhelden".

Die Wurzeln von Ensemble Musica Chemnitz liegen im Fritz-Heckert-Ensemble. Dieses trat am 30. April 1953 das erste Mal im Chemnitzer Opernhaus auf. Namensgeber ist der ehemalige Vorsitzende des Chemnitzer Bauarbeiterverbandes und Mitglied des Chemnitzer Stadtparlamentes, Fritz Heckert. Seit 2005 vollzog das Ensemble einen grundlegenden künstlerischen Wandel. Nach Ausgründung des zum Ensemble gehörenden Orchesters als selbständiger Verein, entwickelt sich der Chor unter seinem neuen künstlerischen Leiter Wolfgang Richter zunehmend in Richtung eines Konzertchores, ab 2007 unter dem Namen Ensemble Musica Chemnitz. Durch Richters hohen künstlerischen Anspruch und seine Erfahrung studierte der Chor in neun Jahren mehr als 200 neue Titel ein. In der abwechslungsreichen und intensiven zweistündigen wöchentlichen Probe mit Pause stehen Atmung, Aussprache, differenzierter Stimmeinsatz und das Zusammenspiel mit den anderen Stimmen im Mittelpunkt. Schon das den zu probenden Titeln angepasste Einsingen gehört für die Chormitglieder zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Probe.

Die Mitglieder fühlen sich in ihrer Chorgemeinschaft sehr wohl, engagieren sich aktiv in der Chorarbeit und werben persönlich für „ihren“ Chor. Sehr deutlich zeigte dies auch das fast ausverkaufte Festkonzert im Juni 2013 zum 60. Jubiläum der Gründung des Ensembles. Die Nutzung besonderer Kenntnisse im Sologesang oder mit Instrumenten bereichert die Konzerte und befriedigt den individuellen Leistungswillen der Chormitglieder. Die Einbeziehung von Kindern und Enkeln in passende Konzerte dient der Nachwuchsarbeit und fördert die Verankerung des Chores auch in den Familien.

Ensemble Musica probt jeden Montag, von 18 bis 20.15 Uhr im Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium, Henriettenstraße 35. Schnupperproben sind jederzeit möglich. Günstig ist vorher eine Anmeldung per Mail oder Telefon.

Auftritte in diesem Jahr:
 

  • 17. Mai, zum 30. Sängerfest des Musikbund Chemnitz (www.musikbund-chemnitz.de).
  • 24. Mai Teilnahme am Mozartfest Chemnitz
  • 22. Juni, 17 Uhr, Benefizkonzert in der Reha-Kirche im SFZ Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz
  • 6. Oktober, 18 Uhr, Offene Probe zur Woche der offenen Chöre im Sächsischen Chorverband
  • 5. Dezember, 18 Uhr, Weihnachtliches Benefizkonzert des Musikbund Chemnitz gemeinsam mit dem Chor Taktwechsel  in der Reha-Kirche im SFZ Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz
  • 13. Dezember, Teilnahme am Gewandhaussingen des Sächsischen Chorverbandes
  • Auftritte auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt
  • in Planung: Weihnachtliches Mitsingkonzert für alle


Ensemble Musica Chemnitz ist Mitglied im Musikbund Chemnitz, dem Sächsischen Chorverband und dem Deutschen Chorverband.

Infos und Kontakt:
www.musica-chemnitz.de, https://www.facebook.com/ChorEnsembleMusicaChemnitz,

Bildtext:
Singen macht Spaß und und berührt immer die Seele - der Chormitglieder wie des Publikums.

------------------------------------------------------------
Kontakt:

Carsten Walther

Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit Ensemble Musica Chemnitz
Mail: musica-chemnitz@gmx.de
Handy: 0179 48 64 635

Vorsitzende: Dr. Gisela Brückner
Mail: gisela.brueckner@gmx.de
Handy: 0171 88 36 408

Homepage: www.musica-chemnitz.de
------------------------------------------------------------


Veröffentlicht am 09.02.2014 | Zuletzt geändert am: 09.04.2016 |

Zurück zur Übersicht